Corona/Covid19 Lage

zentrale Informationsseite für die Unternehmensbereiche der S.A.L.T. Yacht GmbH

Letzte Änderung am Montag, 18. Mai 2020 um 15:45:48 Uhr.

S.A.L.T. Yacht in der aktuellen Situation

Aufgrund der Corona-Pandemie und den deswegen erlassenen Massnahmen ist der Betrieb des Unternehmens in einigen Bereichen nach wie vor eingeschränkt. Die S.A.L.T. Yacht GmbH und alle Unternehmensbereiche richten sich nach den Massnahmen, Richtlinien und Empfehlungen der Bundesländer und der deutschen Bundesregierung, bzw. bei internationalen Standorten an die Bestimmungen des jeweiligen Landes.

Seit 4.Mai konnten wir, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen verschiedene Unternehmensbereiche, wieder öffnen. Da es regional große Unterschiede gibt, entnehmen Sie einzelne Informationen bitte den Unterpunkten.

Die oberste Priorität hat für uns die Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter. Zusätzlich zu den Beschränkungen, läuft daher auch unsere Verwaltung aktuell auf Minimalbetrieb. Der Großteil der Mitarbeiter ist in Kurzarbeit, die "Notbesetzung" arbeitet ausschliesslich im Home Office.

Aus diesem Grund kann nur verzögert auf Anfragen reagiert werden, wir infomieren Sie allerdings über Änderungen zeitnah über diese Webseite.

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald wieder in Luxemburg, Frankreich, Italien und Deutschland auf dem Wasser zu treffen!
Bleiben Sie gesund!

Situation in Deutschland

Auf Bundesebene finden seit 4.Mai weitreichende Lockerungen der Massnahmen statt.
Alle Informationen zu Corona, den aktuellen Zahlen, der Risikobewertung und weiteres finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts. Aktuelle Informationen zu den Massnahmen in Deutschland finden Sie auf der Seite der Bundesregierung.

Detaillierte Informationen finden Sie unter dem jeweiligen Standort, bzw. der Niederlassung.

SALT Segelschule am Bostalsee

Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, dass seit dem 04. Mai weitreichende Lockerungen der Massnahmen stattfinden konnten. Dies erlaubt uns, große Teile unseres Angebots an der SALT Segelschule am Bostalsee wieder stattfinden zu lassen.

Alle Informationen zu den Massnahmen und Lockerungen finden Sie auf corona.saarland.de


Ab sofort sind die Zufahrten und Parkplätze zum Bostalsee wieder geöffnet, Wassersport darf stattfinden.

Die SALT Segelschule am Bostalsee hat, unter Einhaltung aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen, geöffnet.
Folgende Aktivitäten sind möglich:

⚓ Segeljollen mieten
Ab sofort können wie gewohnt Segeljollen gemietet werden.
3 Std/39 € oder 6 Std/75 €, Bezahlung per Überweisung.
Infos und Buchung unter SALT Mietservices

⚓ Schnuppersegeln
Ab sofort kann Schnuppersegeln für "Landratten" wieder stattfinden.
3 Std/39 € pro Person
Infos und Buchung unter SALT Segelschule am Bostalsee

⚓ Privatunterricht Segeln/Mini-Segeltörn
Ab sofort kann Privatunterricht Segeln/Mini-Segeltörn wieder stattfinden
3 Std/117 € für Jolle und Segellehrer für bis zu 4 Personen
Infos und Buchung unter SALT Segelschule am Bostalsee

⚓ Segel-Grundkurse
Ab sofort können unsere zweitägigen Segel-Grundkurse wieder stattfinden.
Sa+So 10-17 Uhr, Kursgebühr 189 € (117 € für unsere SBF Binnen Motor Kunden)
Infos und Buchung unter SALT Segelschule am Bostalsee


Info zu Prüfungen:
Segel-Grundscheine können ohne Einschränkungen abgelegt und geprüft werden.

Sportbootführerscheine: Ab 18.Mai können, sofern sich die allgemeine Gefährdungslage nicht verschlechtert, die Prüfungsausschüsse ihre Prüfungstätigkeit wieder aufnehmen. Die Prüfungen können stattfinden, sofern die Verordnungen und Allgemeinverfügungen des jeweiligen Bundeslandes und die zuständigen örtlichen Behörden dies zulassen.
Wir gehen davon aus, dass der nächste reguläre Prüfungstermin am 07. Juni stattfinden kann.
Informationen zu Fristen u.a. können Sie der Seite des Prüfungsausschusses Rhein-Mosel-Saar entnommen werden.

Die Prüfungsausschüsse haben uns angeboten, zusätzliche Prüfungstermine in noch höherer Frequenz anzubieten, sobald dies wieder möglich sein wird. Wenn uns eine verbindliche Planung möglich ist, werden wir diese unter Termine Prüfungen bekannt geben.

Wir informieren hier umgehend über alle Änderungen die die SALT Segelschule am Bostalsee betreffen.

SALT Surfschule Bostalsee

Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, dass seit 04. Mai weitreichende Lockerungen der Massnahmen stattfinden konnten. Dies erlaubt uns, große Teile unseres Angebots an der SALT Segelschule am Bostalsee wieder stattfinden zu lassen.

Alle Informationen zu den Massnahmen und Lockerungen finden Sie auf corona.saarland.de

Surfschule am Bostalsee geöffnet seit 9.Mai

Seit 4. Mai sind die Zufahrten und Parkplätze zum Bostalsee wieder geöffnet, Wassersport darf stattfinden.
Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln erfolgt die Übergabe von Material/Equipment kontaktlos und ausserhalb der Surfschule. Oberflächen werden desinfiziert. Die Neoprenanzüge werden nach Rückgabe gereinigt und desinfiziert und gehen dann für einige Tage in Quarantäne.

An der Station bitte Mund-Nasen-Schutz tragen, 1,5 m Abstand zu anderen wahren, Handhygiene und Hust-/Niesetikette beachten und Grüppchenbildung vermeiden.

Das Strandbad ist geschlossen, daher bitte unseren Eingang nutzen. Die öffentlichen Toiletten auf dem Gelände sind geöffnet, die Duschräume müssen noch geschlossen bleiben.

Stattfinden kann bereits:

⚓ Equipment Miete
Das Mieten von Equipment ist wieder möglich.
15 €/Std. für Board+Rigg
Infos und Buchung unter SALT Mietservices

⚓ Privatunterricht Windsurfen
Privatunterricht ist ab sofort möglich.
30 €/Std. Surflehrer + 15 €/Std. Equipment.
Infos und Buchung unter SALT Surfschule

⚓ Schnupperkurse
Wir warten noch auf die Regelungen zur Durchführung, Info in Kürze
Infos unter SALT Surfschule.

⚓ Grundkurse
Wir warten noch auf die Regelungen zur Durchführung, Info in Kürze
Infos unter SALT Surfschule.

SALT SUP-Station am Bostalsee

Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, dass seit 04. Mai weitreichende Lockerungen der Massnahmen stattfinden konnten. Dies erlaubt uns, große Teile unseres Angebots an der SALT Segelschule am Bostalsee wieder stattfinden zu lassen.

Alle Informationen zu den Massnahmen und Lockerungen finden Sie auf corona.saarland.de

SUP-Station am Bostalsee seit 9. Mai wieder geöffnet!
Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite SALT SUP-Station

Seit 4. Mai sind die Zufahrten und Parkplätze zum Bostalsee wieder geöffnet, Wassersport darf stattfinden.

Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln erfolgt die Übergabe von Material/Equipment kontaktlos und ausserhalb der Station. Oberflächen werden desinfiziert. Die Neoprenanzüge werden nach Rückgabe gereinigt und desinfiziert und gehen dann für einige Tage in Quarantäne.

An der Station bitte Mund-Nasen-Schutz tragen, 1,5 m Abstand zu anderen wahren, Handhygiene und Hust-/Niesetikette beachten und Grüppchenbildung vermeiden.

Das Strandbad ist geschlossen, daher bitte unseren Eingang nutzen. Die öffentlichen Toiletten auf dem Gelände sind geöffnet, die Duschräume müssen noch geschlossen bleiben.

Stattfinden kann bereits:

⚓ Equipment Miete
Das Mieten von Equipment ist wieder möglich.
15 €/Std. für Board+Paddel
Infos und Buchung unter SALT Mietservices

⚓ Privatunterricht SUP
Privatunterricht ist ab sofort möglich.
30 €/Std. Surflehrer + 15 €/Std. Equipment.
Infos und Buchung unter SALT SUP-Station.

⚓ SUP-Kurse
Wir warten noch auf die Regelungen zur Durchführung, Info in Kürze
Infos unter SALT SUP-Station.

SALT Yacht Saar-Pfalz

Saarland
Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, dass ab 04. Mai weitreichende Lockerungen der Massnahmen stattfinden können.
Im Saarland können ab sofort wieder Ausbildungen in Theorie und Praxis beginnen.
Infos und Buchung unter saltyacht.com

Alle Informationen zu den Massnahmen und Lockerungen finden Sie auf der Seite der saarländischen Landesregierung unter corona.saarland.de

Rheinland-Pfalz
Auch in Rheinland-Pfalz sollen ab 04.Mai weitreichende Lockerungen erfolgen, wir erwarten in Kürze weitere Details. Auf der Seite corona.rlp.de finden Sie aktuelle Informationen der Landesregierung RLP.

Saarland
Ab sofort ist die praktische Ausbildung SBF Binnen Motor+Segeln und SBF See wieder möglich.


Der SBF Binnen Kurs am 09.Mai in der Segelschule am Bostalsee findet - unter Einhaltung der Hyiene- un d Abstandsregeln- in enger Absprache mit dem Wirtschaftsministerium statt.

Die begonnenen Kurse an den Volkshochschulen können voraussichtlich in Kürze weitergeführt werden.

Ab 18.Mai können, sofern sich die allgemeine Gefährdungslage nicht verschlechtert, die Prüfungsausschüsse ihre Prüfungstätigkeit wieder aufnehmen. Die Prüfungen können stattfinden, sofern die Verordnungen und Allgemeinverfügungen des jeweiligen Bundeslandes und die zuständigen örtlichen Behörden dies zulassen.

Wir gehen davon aus, dass der nächste reguläre Prüfungstermin am 07. Juni in Saarbrücken/Bostalsee stattfinden kann.
Informationen zu Fristen u.a. können Sie der Seite des Prüfungsausschusses Rhein-Mosel-Saar entnommen werden.

Die Prüfungsausschüsse haben uns angeboten, zusätzliche Prüfungstermine in noch höherer Frequenz anzubieten, sobald dies wieder möglich sein wird. Wenn uns eine verbindliche Planung möglich ist, werden wir diese unter Termine Prüfungen bekannt geben.

Rheinland-Pfalz
Es liegen noch keine gesicherten Informationen zur Planung vor, wir informieren umgehend, sobald dies der Fall ist.


Wir informieren Sie hier umgehend über Änderungen oder Aktualisierungen.

SALT Yacht Rhein-Main

Seit 11. Mai finden weitreichende Lockerungen in Hessen statt.

Aufgrund der aktuellen Situation zu Corona/Covid19 hat die hessische Landesregierung die Sonderseite Corona geschaltet,die Landesregierung von Rheinland-Pfalz informiert auf ihrer Seite corona.rlp.de. Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen zu Fallzahlen, Infektionsschutz und Verordnungen.

Seit 11. Mai kann SALT Yacht Rhein-Main den Betrieb wieder aufnehmen.

Der erste Kurs SBF Binnen findet am 16. Mai, am Wochenende darauf, am 23. und 24. Mai findet ein SBF See Kurs statt.
Mit der praktischen Ausbildung starten wir am 23. Mai.

Alle Angebote finden auf Grundlage der aktuellen hessischen Verordnung statt.

Zur Prüfung:
Ab 18.Mai können, sofern sich die allgemeine Gefährdungslage nicht verschlechtert, die Prüfungsausschüsse ihre Prüfungstätigkeit wieder aufnehmen. Die Prüfungen können stattfinden, sofern die Verordnungen und Allgemeinverfügungen des jeweiligen Bundeslandes und die zuständigen örtlichen Behörden dies zulassen.

Wir gehen daher davon aus, dass die nach diesem Termin regulär geplante Prüfung am 14. Juni stattfinden kann.

Die Prüfungsausschüsse haben uns angeboten, zusätzliche Prüfungstermine in noch höherer Frequenz anzubieten, sobald dies wieder möglich sein wird. Wenn uns eine verbindliche Planung möglich ist, werden wir diese unter Termine Prüfungen bekannt geben.

Wir informieren Sie umgehend über Änderungen oder Aktualisierungen.

SALT Yacht Bodensee

Seit 10. Mai gab es einige Lockerungen in Bezüg auf die Häfen in Baden-Würtemberg.
Aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Abstandsregeln bestehen allerdings weiterhin Einschränkungen.

Wir informieren die Crews jeweils Mittwochs vor ihrem Skippertraining über den aktuellen Stand, die Möglichkeiten der Umsetzung
und die Regelungen. Wegen der sich ständig ändernden Situation ist es aktuell leider nicht möglich, langfristig zu planen, bzw. zu informieren.

Aufgrund der aktuellen Situation zu Corona/Covid19 hat die Landesregierung Baden-Würtemberg eine Sonderseite geschaltet. Auch der Bodenseekreis hat eine Webseite mit aktuellen Informationen unter Bodenseekreis Corona. Hier finden Sie tagesaktuelleInformationen zu Fallzahlen, Infektionsschutz und Verordnungen.

Der DSV (Deutsche Segler Verband) setzt sich aktuell sehr dafür ein, dass Segeln bundesweit wieder möglich sein wird und fordert, die Verordnungen dahingehend anzupassen. Mit ein schliesst er auch Wassersportarten, die grundsätzlich alleine betrieben werden, wie das Windsurfen. Info

Die SALT Yacht "Kingfisher" wurde am 06. Mai eingewassert.

Aktuell gelten noch Beschränkungen, so darf eine Übernachtung in Häfen noch nicht stattfinden, die Yachten dürfen die Häfen nicht verlassen. Diese gelten bis voraussichtlich 10. Mai. Wir warten auf die Aufhebung der Einschränkungen um dann, unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelung, angepasste Skippertrainings und Private Yachting anbieten zu können.

Alle Informationen unter SALT Yacht Bodensee.

SALT Yacht Luxemburg

Die SALT Yacht Luxemburg hat ab sofort wieder geöffnet.

Der Kurs SBF Binnen am 09. Mai kann leider noch nicht stattfinden. Wir starten mit dem Kurs SBF See am 16. und 17. Mai in Ehlange-Mees Aktuell sind noch zwei freie Plätze, buchbar unter Anmeldung Luxemburg.

Bitte beachten Sie, dass es aktuell noch Grenzbeschränkungen gibt. Es gibt laute Forderungen für die schrittweise Öffnung und bis spätestens 15. Mai eine Aufhebung der Einschränkungen an der deutsch-luxemburgischen Grenze.
Aktuell scheint es möglich, aus Deutschland ein- und wieder auszureisen, aber umgekehrt nicht.

Alle Informationen zu den aktuellen Verordnungen und Richtlinien in Luxembourg finden Sie hier.

Wir informieren an dieser Stelle über Änderungen.

SALT Yacht Italy

In Italien gibt es bereits seit 16. April Lockerungen der Massnahmen, diese gelten in fast allen Regionen.
SALT Yacht Italy informiert sich täglich über die Situation und den Stand der Verordnungen und wird hier informieren, sobald eine realistische Planung möglich wird.

Die offiziellen Informationen finden Sie auf der Seite der provincia Verbano Cusio Ossola oder auf der Seite des deutschen Generalkonsulats in Mailand.

SALT Yacht France

Frankreich ist von der Corona/Covid19 Pandemie teils sehr stark betroffen, der "Gesundheits-Ausnahmezustand" für Paris und Cannes wurden gerade bis bis 24. Mai verlängert. Danach ist voraussichtlich eine schritttweise Lockerung der Verordnungen vorgesehen.
SALT Yacht France informiert sich täglich über die Situation und den Stand der Verordnungen und wird hier informieren, sobald eine realistische Planung möglich wird.

Aktuelle Informationen in französisch finden Sie auf der Seite des Gouvernement, in deutsch finden Sie auf der Seite der Deutschen Vertretungen in Frankreich.
Für Martinique (kleine Antillen/Karibik) finden Sie die offiziellen Informationen auf der Seite der Agence régionale de santé Martinique.
Alle Informationen zu Französisch-Polynesien finden Sie unter Polynesie française

  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass sich das Unternehmen im Minimalbetrieb befindet, daher kontaktieren Sie uns bitte nur in dringenden Fällen. Wir informieren über alle Änderungen zeitnah auf dieser Webseite!

S.A.L.T. Yacht GmbH
Mo-So 9-22 Uhr
Tel. Hotline: 0800/96707-96 (Gebührenfrei)
Tel. Ausland: +49681/96707-96 (Ortstarif)
Whatsapp: +49681/96707-96

Email: mail@saltyacht.com
Webseite: www.saltyacht.com

SALT Yacht auf Instagram>>
SALT Surf'n'Sup auf Instagram>>


SALT Surfschule am Bostalsee
Am Strandbad Gonnesweiler - Lindenallee 1
66625 Nohfelden-Gonnesweiler
Webseite SALT Surfschule>>

SALT Surfschule am Bostalsee
Am Strandbad Gonnesweiler - Lindenallee 1
66625 Nohfelden-Gonnesweiler
Webseite SALT Stand Up Paddling>>

SALT Segelschule am Bostalsee
Am Seehafen 3
66625 Nohfelden-Bosen
Webseite SALT Segelschule>>

S.A.L.T. Yacht - Saar-Pfalz
Bismarckstr. 57
66121 Saarbrücken
Webseite SALT Yacht Saar-Pfalz>>

S.A.L.T. YACHT - Rhein-Main
Donnersbergstr. 7
65187 Wiesbaden
Webseite SALT Yacht Rhein-Main>>

SALT Charterhafen Marina Saartropez
Bismarckstr. 153
66121 Saarbrücken
Webseite SALT Marina Saartropez>>

S.A.L.T. Yacht Italy
Lago Maggiore
Cannero Riviera
Webseite SALT Yacht Italy>>

Impressum

Corona/Covid19 Lage ist eine zentrale Informationsseite der

S.A.L.T. YACHT GmbH
Bismarckstraße 57, 66121 Saarbrücken
Handelsregister: HR B 8805 beim AG Saarbrücken
Geschäftsführerin: Dorothea Russ

Für Deutschland: Steuernummer: 040/118/00012, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 138114328
Für Luxembourg: Numéro I.B.L.C.: 15915826, Numéro matricule T.V.A.: 1989 3401 248, Numéro d’identification T.V.A.: LU 15915826
Per l'Italia: P.IVA: 02604010039, C.F.: 02604010039, Domicilio fiscale: Comune di Verbania VB

Wir sind von Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr für Sie da!

Tel. 0800 96 707 96 (Gebührenfrei), Fax 0800 96 707 99 (Gebührenfrei)
Aus dem Ausland: Tel. +49 681 96 707 0, Fax +49 681 96 707 10
E-Mail:mail@saltyacht.com

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten durch den verantwortlichen Anbieter S.A.L.T. YACHT GmbH, Bismarckstr.57, 66121 Saarbrücken auf dieser Website auf.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Webseiten saltyacht.com, saltyacht.de, saltyacht.eu, saltyacht.biz, saltyacht.org, saltyacht.info, salt-yachtschule.de, salt-segelschule.de, salt-surfschule.de, navinet.de, internet-yachtschule, internet-segelschule.de und bei jedem Abruf einer Datei die zu dieser Website gehört, werden Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen, es kann nicht nachvollzogen werden welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten
Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies
Diese Website verwendet keine Cookies und Reichweitenmessung.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Firmen- oder Organisationsbezeichnung, Straße, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, Geburtsort und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

Personenbezogenen Daten können von Cookies und Plugins auf unserer Webseite gesammelt werden. Dazu gehören Informationen durch die Einbindungen von Diensten und Inhalten Dritter (Google-Fonts oder YouTube-Videos), die Erbringung ertraglicher Leistungen, die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, die Verwendung von Session-Cookies, den Einsatz von datenverarbeitenden Anti-Spam-Plugins, die Nutzung des Google Remarketing-Tags, Verwendung von Google+ oder Twitter-Schaltflächen

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen
Diese Webseite verwendet keine Formulare für Kommentare und Beiträge.

Google Analytics
Diese Webseite verwendet kein Google Analytics.

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook
Diese Webseite verwendet keine Social-Media-Plugins.

Newsletter-Abonnement
Diese Webseite nutzt kein Newsletter Formular.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@saltyacht.com

Hinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links sich die Inhalte der gelinkten Seite zueigen macht und ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten distanziert. Da wir auf unserer Homepage Links zu anderen Seiten im Internet haben, distanzieren wir uns hiermit von Inhalten jeglicher Art auf diesen verlinkten Seiten. Wir erklären ausdrücklich, dass wir auf die außerhalb unserer Internetpräsenz liegenden Seiten keinerlei Einfluss bezüglich deren Gestaltung und Inhalt haben und somit auch nicht verantwortlich sind. Sollte auf den von unserer Homepage verlinkten Seiten illegaler Inhalt verbreitet werden, so bitten wir darum, uns umgehend darüber zu benachrichtigen, damit wir die betreffenden Links entfernen können.